dauerhafte Haarentfernung im Dermato-Kosmetikinstitut DresdenLHE® steht für Light and Heat Energy, zu Deutsch Licht- und Wärmeenergie.

Hierbei handelt es sich um eines der modernsten und sichersten Systeme zur dauerhaften Haarentfernung auf Lichtbasis. Haarzellen werden durch den kombinierten Einsatz von Licht- und Wärmeenergie irreversibel zerstört und wachsen nicht mehr nach. Da die hierfür benötigte Energie im Vergleich zu anderen Systemen, beispielsweise dem Laser, sehr niedrig gehalten werden kann, ist die Behandlung nahezu risikolos. Zudem können anders als beim Laser auch hellere Haare erfolgreich behandelt werden. 

LHE® bietet damit eine sichere und effektive Art der dauerhaften Haarentfernung und ist für beinahe alle Hauttypen und Haarfarben geeignet.

 

 

LHE® nutzt Lichtenergie, um das im Haar enthaltene Melanin zu erreichen und zu erwärmen. Klinische Tests haben bewiesen, dass rotes Licht von Melanin besonders gut absorbiert wird. Nach jedem Impuls wird dieses Licht in Wärmeenergie umgewandelt, wodurch sich die Temperatur im Haarschaft kontinuierlich erhöht und so die Haarwurzel zerstört.

 

Haare, die sich gerade in der Wachstumsphase befinden, können irreversibel entfernt werden und wachsen nicht mehr nach - eingewachsene Haare gehören der Vergangenheit an. Zu jeder Zeit befinden sich ca. 20 bis 30% der Körperhaare im Wachstum und sind für eine Behandlung geeignet. Der Rest befindet sich in einer Ruhephase und kann zu einem späteren Zeitpunkt in der gleichen Weise behandelt werden.

 

Durch die äußerst geringe thermische Belastung der Haut zählt LHE® zu einem der schonendsten und zugleich effektivsten Verfahren zur dauerhaften Haarentfernung.

 

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie einen Beratungstermin?